Krankenversicherung
» Private Krankenversicherung
» Krankenzusatzversicherung
» Pflegeversicherung
» Reisekrankenversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
» Zahnzusatzversicherung
» LKW Versicherung
 

Finanzen
» Baufinanzierung
» Kredite & Leasing Rechner
» Geldanlage / Fonds
» MPU Finanzierung

Vorsorge & Rente
Berufsunfähigkeitsversicherung
» Riester Rente
» Rürup Rente
» Rentenversicherung
» Lebensversicherung
» Englische Lebensversicherung
» Altenheime
» Anwaltssuche

Versicherungen
Autoversicherung
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Haftpflichtversicherung
Hundekrankenversicherung
Hundeversicherung
Unfallversicherung
Gebäudeversicherung
Grundbesitzerhaftpflicht
Pferdeversicherung
Geldanlage Fonds Vergleich

Kostenloser Versicherungsvergleich zur Geldanlage.

Geldanlage Fonds, Versicherungsvergleich.


Ersparen Sie sich die Qual der Wahl!

Die Geldanlage Gold dient schlicht der Vermehrung des eigenen Geldes. Hier sind die Investmentfonds eine ganz besondere Form der Geldanlage. Sogenannten Kapitalgesellschaften kaufen Aktien, Wertpapiere oder auch Pfandbriefe und erwerben somit ein Sondervermögen, im Fachjargon Fond genannt. Die Privatperson kann sich in diesen Fond durch Einlage eigener Gelder einkaufen und erwirbt damit einen Anteil am Fonds.
Durch Streuung der Anlage werden Risiken wie Fehlinvestitionen oder Verluste minimiert. Vergleichen sie mit uns die besten Angebote. Versicherungsvergleich kostenlos, unabhängig & direkt

Vergleichen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich!
 

Fonds - eine adäquate Geldanlage



Wer auf der Suche nach einer adäquaten Geldanlage ist, sollte sich den Fond-Bereich etwas genauer betrachten. Bei Fonds gibt es die Anlagemöglichkeit in unterschiedlichsten Bereichen und gute Konditionen werden durch die Bündelung von Geldern erreicht. Das Geld der Anleger wird gesammelt und somit effizient in einer Summe angelegt. Durch die hohe Summe kann auch eine optimale Streuung erfolgen, was ansonsten für Kleinanleger eher nicht möglich ist. Durch die Streuung der Geldanlage wird das Anlagerisiko reduziert und so warten Fonds mit einer ansehnlichen Rendite und einem überschaubaren Risiko auf. Während bei anderen Geldanlagen das Risiko meist zwar niedrig für den Kleinanleger gehalten wird, sind allerdings auch die Renditen meist sehr niedrig und so macht die Überlegung Fonds als Sparanlage zu nutzen durchaus einen großen Sinn. Unterschieden wird zwischen offenen und geschlossenen Investmentfonds. Der große Unterschied ist, dass geschlossene Fonds eine bestimmte Zeichnungsfrist vorgeben - ist diese abgelaufen, können keine Anteile mehr gezeichnet werden.

Auch die Rückgabe von Anteilen ist bei geschlossenen Investmentfonds nicht möglich, dies nimmt eine große Flexibilität. Für Anleger, die flexibel handeln möchten, ist die Investition in offene Fonds der bessere Weg. Der größte Vorteil von Fonds als Geldanlage ist, dass Fonds auch über Sparpläne zugänglich sind. Somit ist eine Anlage schon ab 25 Euro monatlich möglich und das ist auch rentabel für den Anleger. Mittlerweile ist die die Riester Rente mit offenen Fonds sehr beliebt geworden. Dies wird von verschiedenen Gesellschaften angeboten und ist in diesem Fall auf die Bedingungen der Riester Rente zugeschnitten. Wer eine Geldanlage über Fonds plant, sollte bis 31. Dezember 2008 investieren oder einen Sparplan abschließen. Ab 01. Januar 2009 tritt eine neue Regelung in Kraft, durch die Privilegien bei der Fondsausschüttung außer Kraft gesetzt werden. Somit unterliegen alle Gewinne aus Fonds der Abgeltungsteuer - auch bei einer langen Haltedauer.

Da eine Geldanlage in Fonds weiterhin lukrativ sein wird, die Angebote allerdings recht vielfältig sind, sollte vor Abschluss einer Geldanlage ein Online-Vergleich getätigt werden. Hier erhält man alle relevanten Daten der verschiedenen Fonds im Vergleich. Eine individuelle Beratung sollte danach von einem unabhängigen Finanzberater erfolgen. Denn von Aktienfonds, Rentenfonds bis hin zu Hedgefonds hält der Markt viele Geldanlagemöglichkeiten im Fond Bereich bereit. Die Entscheidung, welche Fonds gewählt für eine Geldanlage werden, sollte mit Bedacht getroffen werden. Denn wer eine Geldanlage in Fonds tätigt, sollte sich nicht nur der zu erwartenden Rendite bewusst sein, sondern sollte sich auch den vorhandenen Risiken, die eine Geldanlage in Fonds mit sich bringen kann, bewusst sein.

Mehr zum Thema Renditeobjekte finden Sie auf www.der-immobilienmakler.net